07.04.2009
Standortvernetzung mit höchster Qualität und Sicherheit

Mit envia TEL mpls* vernetzen Sie Ihre Unternehmensstandorte mittels modernster IP-Technologien. Je nach Wunsch erhalten Sie Bandbreiten bis zu 1 Gigabit/Sekunde. Egal wie viele Standorte Sie vernetzen möchten und welche Entfernungen dazwischen liegen. Außerdem ist envia TEL mpls beliebig erweiterbar. Es können problemlos weitere Unternehmensstandorte an das MPLS-Netz angebunden werden. Die Standortvernetzung ist über verschiedene Internet-Zugänge wie DSL, Wählverbindungen, mobile Zugänge oder Standleitungen möglich. Der Kunde kann die Qualität der Vernetzung selbst festlegen. Sie entscheiden, welcher Dienst im Fokus steht. So sollte zum Beispiel für Telefonie oder Videoübertragung immer ausreichend Kapazität vorhanden sein, um auch bei hoher Netzauslastung eine gute Qualität zu erreichen. Dagegen ist beim E-Mail-Versand eine geringe Zeitverzögerung meist unkritisch. Hier erhalten Sie weitere Information zu envia TEL mpls.  *MPLS: Multiprotocol Label Switching

Ansprechpartner

Romy Naumann-Kluge