16.03.2016
Leipziger Buchmesse: MDR nutzt erneut Infrastruktur von envia TEL

envia TEL betreibt auf dem Leipziger Messegelände einen zentralen Anschlusspunkt zur Daten- und Sprachkommunikation, der mit dem eigenen Hochgeschwindigkeitsnetz verbunden ist. Damit stellt der Telekommunikationsdienstleister regelmäßig Übertragungsbandbreite für Messeveranstaltungen in Leipzig zur Verfügung.

Die vom 17. bis 20. März stattfindende 25. Leipziger Buchmesse ist das jährliche Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche. In Verbindung mit Europas größtem Lesefest „Leipzig liest“ werden rund 2.000 Aussteller und über 250.000 Besucher auf dem Leipziger Messegelände und im gesamten Stadtgebiet erwartet.

http://www.mdr.de/buchmesse/mdr-und-ard/verteilseite2564.html

http://www.leipziger-buchmesse.de/

 

Ansprechpartner

Romy Naumann-Kluge