01.10.2012
envia TEL Workshop für Kabelnetzbetreiber in Leipzig

Am 27.September fand auf dem Mediencampus Villa Ida in Leipzig der diesjährige Workshop für Kabelnetzbetreiber der envia TEL und der Eutelsat / Skylogic Deutschland statt. Aus dem gesamten Netzgebiet der envia TEL kamen Kabelnetzbetreiber, um gemeinsam entlang der Moderation von Axel Schumann, Bereichsleiter Vertrieb der envia TEL, über die aktuellen Themen der Branche zu diskutieren.

Zu Beginn der Veranstaltung informierte Frank Benndorf, envia TEL Netzaufbau, die Gäste über den aktuellen Stand und die zukünftige Bedeutung des IP V6. Bei den anschließenden Vorträgen zum Thema Netzwerk- und Kundenbetreuungssysteme für Sprache und Internet in Kabelnetzen, wurden vorhandene Produktivsysteme für das individuelle Management von Kunden und Partnern vorgestellt.

Im zweiten Teil der Veranstaltung bekamen die Gäste interessante Ausblicke zu Interaktivem Fernsehen sowie TV-Zusatzpaketen durch die Eutelsat visAvision. Danach wurde der Internetdienst Tooway der Eutelsat-Tochter Skylogic vorgestellt. envia TEL ist für den Tooway-Dienst am Standort Berlin sowie dessen Einbindung in das internationale Datennetz der Skylogic seit vielen Jahren zuverlässiger Vorlieferant.

Auf dem Weg vom „Orbit zur Erde zurück“ vermittelte den Gästen anschließend ein Hersteller von Glasfasernetzkomponenten für passive Stadtnetze spannende neue Eindrücke.

In einer abschließenden Talkrunde wurden alle News und Alleinstellungsmerkmale aus den Vorträgen vertieft.

Der Workshop für Kabelnetzbetreiber war für envia TEL eine gelungene Veranstaltung, bei der das Unternehmen die eigene Fachkompetenz sehr gut präsentierte. Gleichzeitig bot der Workshop envia TEL die Möglichkeit, das eigene Netzwerk weiter auszubauen.

Ansprechpartner

Romy Naumann-Kluge