11.06.2013
Neun weitere Mitarbeiter als Projektmanagement-Fachkräfte (GPM) – Level D zertifiziert

„envia TEL ist der führende regionale TK-Dienstleister und Netzbetreiber in Mitteldeutschland.“ Um genau dieser Philosophie auch zukünftig weiterhin gerecht zu werden, bedarf es permanenter, nachhaltiger Maßnahmen in vielfältiger Hinsicht. Eine Säule dabei stellt die Qualifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dar. Nur mit gut ausgebildetem Personal sind wir in Lage, zukunftsorientiert und kompetent agieren zu können. Deshalb betreiben wir seit einigen Jahren erfolgreich die systematische Schulung von Mitarbeitern im Projektmanagement mit abschließender Zertifizierung.

Die zertifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen nicht nur in der Abteilung Projektmanagement zum Einsatz, sondern sind im gesamten Unternehmen zu finden. Bei der Realisierung anstehender Projekte profitieren wir von genau diesen erlangten Fähigkeiten und greifen auf das erworbene Fachwissen unserer zertifizierten Kollegen zurück. Mittlerweile haben 20 Mitarbeiter, d. h. jeder sechste envia TEL-Mitarbeiter, ein Zertifikat erhalten. In den bereits durchgeführten und anstehenden Rezertifizierungen findet dieses Konzept eine weitere logische Fortsetzung in der Praxis.

Die gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e. V. durchgeführten Projektmanagementschulungen Level D – welche über einen Zeitraum von 6 Monaten laufen und alle mit einer Prüfung abgeschlossen werden – besitzen für uns einen hohen Stellenwert. Die Anstrengungen der Lehrgangsteilnehmer sind für alle – Unternehmen, Kunden und Mitarbeiter – von großem erkennbarem Vorteil. Projektrealisierungen werden professioneller und strukturierter durchgeführt. Methoden und „Werkzeuge“ im Projektmanagement kommen gezielt zum Einsatz. Wir arbeiten dadurch sicher in unseren Kerngeschäftsfeldern und entwickeln uns erfolgreich in Richtung alternativer Geschäftsmodelle, um auch hier unsere Unternehmensphilosophie - VORWEG GEHEN – zu leben.

Ansprechpartner

Romy Naumann-Kluge