25.04.2013
XII. Branchentreffen der alternativen Carrier

Am 24. April fand in Weimar das XII. Carrier Meeting statt. Zahlreiche Experten informierten sich auf dem Branchentreffen, welches unter anderem von den Kooperationspartnern desaNet, envia TEL und der Thüringer Netkom organisiert wurde, über aktuelle Trends und Aktivitäten der gastgebenden regionalen Netzbetreiber.

Das diesjährige Branchenreffen stand unter dem Motto „Infrastruktur, Verkehr & Kommunikation“. Im Rahmen dessen konnten die Anwesenden Teilnehmer in verschiedenen Vorträgen neue Entwicklungen und Projekte zu bezeichnenden Telekommunikationslösungen des heutigen und zukünftigen Straßenverkehrs verfolgen. Dabei zeigt sich insbesondere die wachsende Bedeutung von mobilen Anbindungen.

Neben den Vorträgen und Diskussionen zum Infrastrukturausbau auf theoretischer Ebene wurden am praktischen Beispiel des im Neubau befindlichen Autobahntunnels an der A4, dem etwa 3 km langen Jagdbergtunnel, die Telekommunikations- und Sicherheitsfragen vorort betrachtet.

Für alle Teilnehmer zeigte diese erfolgreiche Veranstaltung wieder sehr deutlich, welchen Stellenwert regionale Netzbetreiber in unserer globalen Welt der Telekommunikation einnehmen. Und darüber hinaus gilt, dass das „Carrier Meeting“ seit mehr als 12 Jahren auf nationaler Ebene als Informationsplattform für über 100 Entscheider der Telekommunikation weiterhin eine feste Größe ist.

Ansprechpartner

Romy Naumann-Kluge