23.10.2013
envia TEL auf der Messe „PFLEGE + HOMECARE Leipzig“

Vom 15. bis 17. Oktober präsentierte sich envia TEL auf der Messe „PFLEGE + HOMECARE Leipzig“. Im Fokus der drei Messetage stand die Steigerung des Bekanntheitsgrades der envia TEL als Anbieter von modernen Telekommunikationsprodukten in der Medizin- und Pflegebranche sowie die Gewinnung von Interessenten für Datenvernetzung und Rechenzentrumsdienste.

Vielversprechende Kontakte wurden geknüpft, die in den nächsten Wochen gezielt bearbeitet und ausgebaut werden. Interessanter Leitgedanke der Messe war der Aspekt von Kooperationen mit Hardware-Anbietern. Diese Varianten werden nun auf tragfähige Lösungsansätze geprüft.

Im Rahmen von Vortragsreihen positionierte sich Axel Schumann, Leiter Vertrieb envia TEL, zum Thema „Effizienzgewinn durch Einsatz modernster Telekommunikationstechnologien“. Mit diesem Thema war envia TEL im Vergleich zu den klassischen Kerngeschäftsthemen der Branche zweifelsfrei der „Exot“, öffnete jedoch für einige Messebesucher neue Horizonte hinsichtlich der Einsatzgebiete Vernetzung und Datacenter.

Für envia TEL war die Messe ein guter Einstieg zur breiteren Positionierung des Unternehmens in der Medizin- und Pflegebranche. Neben den neuen Kontakten war insbesondere der Wissenszuwachs über die Branche und deren aktuelle Themen ein wichtiger Fakt.

Ansprechpartner

Romy Naumann-Kluge