17.10.2014
envia TEL beim 17. Medien- und Kabelkongress des FRK-Fachverbands

Am 6. und 7. Oktober fand im Congress Center Leipzig der Mittelständische Medien- und Kabelkongress statt - auch envia TEL war dieses Jahr wieder mit vertreten.

Wie schon in den letzten Jahren präsentierte sich envia TEL mit seinen auf Kabelnetzbetreiber ausgerichteten Produkten auf dem vom Fachverband Rundfunk und Breitbandkommunikation ausgerichteten Kongress mit einem eigenen Messestand.

Neben interessanten neuen Kontakten konnte envia TEL wieder eine Vielzahl langjähriger Kunden am Stand persönlich begrüßen. Dabei wurden neueste Informationen ausgetauscht und das eine oder andere Fachthema erörtert. In den vom Fachverband ausgerichteten Workshops drehten sich die Themen unter anderem um den Glasfaserausbau in ländlichen Regionen, um die Steigerung der Leistungsfähigkeit von Kabelnetzen und um neueste Entwicklungen im Bereich Smart TV.

Für envia TEL war der Kongress eine gelungene Veranstaltung, bei der das Unternehmen die eigene Fachkompetenz sehr gut präsentieren und die Verbundenheit mit der Region demonstrieren konnte.

Ansprechpartner

Romy Naumann-Kluge