05.11.2015
envia TEL auf dem 11. Mittelständischen Unternehmertag Deutschland

Am 29. Oktober 2015 war es wieder soweit. Zahlreiche Vertreter des deutschen Mittelstandes, Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sowie internationale Gäste trafen sich auf dem Mittelständischen Unternehmertag Deutschland (MUT) in Leipzig zum Wissensaustausch und Netzwerken. Auch envia TEL war vertreten.

Auf dem Messestand der enviaM-Gruppe präsentierte envia TEL ihr Produkt- und Lösungsportfolio zahlreichen Interessenten und Kunden. Die Möglichkeit, sich gleichzeitig zu aktuellen Themen rund um die Telekommunikation und dem Energiebereich an einem Ausstellerstand auszutauschen, ist bei den Besuchern sehr gut angekommen. Im Fokus der Gesprächsthemen stand die Breitbandversorgung, insbesondere in unterversorgten Gebieten. Daneben wurden Themen wie „Voice over IP-Dienste“ und die Abkündigung der klassischen ISDN-Technologie genauso heiß diskutiert, wie das Für und Wider der Auslagerung von IT-Technik in professionelle Rechenzentren für kleine und mittelständische Unternehmen.

Im Zusammenhang mit dem im Juli in Kraft getretenen IT-Sicherheitsgesetz sprach Axel Schumann, Leiter Vertrieb bei envia TEL, in einem Fachvortrag darüber, wie envia TEL als Telekommunikationsnetzbetreiber die IT-Sicherheit in Unternehmen unterstützen kann. Damit war der Kongress erneut eine sehr gute Plattform, um die eigene Expertise zu präsentieren, viel Neues zu erfahren und interessante Kontakte zu knüpfen. Auch 2016 sind wir wieder mit dabei.

Ansprechpartner

Romy Naumann-Kluge