22.06.2016
envia TEL auf der ANGA COM

Vom 7. bis 9. Juni fand in Köln die diesjährige ANGA COM statt, Europas größte Business-Plattform für Breitband- und Contentanbieter. Für envia TEL eines der wichtigsten Termine im Jahreskalender.

450 Aussteller präsentierten sich 18.000 Fachbesuchern aus 89 Ländern, um über die neuesten Entwicklungen und Trends zu informieren und sich auszutauschen. Auch envia TEL war wieder mit einem Gemeinschaftsstand mit dem Partnerunternehmen TKI aus Chemnitz dabei.

Hauptthemen der diesjährigen Messe waren die Erhöhung der Bandbreite in Kabelnetzen, der Übertragungsstandard in Kabelnetzen (DOCSIS 3.1) und der notwendige weitere Ausbau der Glasfaser-Infrastruktur.

Zahlreiche Interessenten und Bestandskunden nutzten ausgiebig die Möglichkeit, sich über die neuesten Entwicklungen bei envia TEL zu informieren sowie ihre Fragen oder Wünsche in einem persönlichen Gespräch zu besprechen. Von besonderem Interesse waren dabei Themen wie IP-TV-Angebot, voice-monitoring und der weitere Glasfaserausbau. Der Höhepunkt am Gemeinschaftsstand war auch in diesem Jahr unsere Standparty, zu der wir zahlreiche Kunden, Geschäftspartner und Interessenten begrüßen konnten.

Ansprechpartner

Romy Naumann-Kluge