22.01.2016
envia TEL begrüßt neue Auszubildende

Am 20. Januar begrüßte envia TEL drei neue Auszubildende. Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres starten zwei Elektroniker für Betriebstechnik und ein Fachinformatiker Systemintegration in Ihre Ausbildung bei envia TEL.

Dabei werden die Elektroniker für Betriebstechnik neben dem Standort Chemnitz dieses Jahr erstmals auch am Standort Halle ausgebildet. Die Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration findet in Taucha statt.

Die eigene Ausbildung nimmt bei envia TEL einen hohen Stellenwert ein. Seit der Unternehmensgründung wurden acht junge Leute zu kompetenten Fachkräften ausgebildet. Elf Nachwuchskräfte befinden sich derzeit in Ausbildung. Auch in den kommenden Jahren stellt die Ausbildung einer der wichtigsten Pfeiler in der Fachkräftegewinnung von envia TEL dar.

Ansprechpartner

Romy Naumann-Kluge