Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

News

Den technischen Nachwuchs frühzeitig begeistern

Gewinner des Sächsischen Informatikwettbewerbs bei envia TEL

Eine etwas andere Unterrichtsstunde bei envia TEL am Standort Taucha.

Eine fast komplette Schulklasse war letzte Woche in unseren Räumlichkeiten in Taucha zu Gast. 17 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 11 aus verschiedenen Orten in Sachsen, unter anderem aus Dresden, Leipzig, Pirna, Zwickau und Stollberg, verbrachten bei uns einen spannenden Vormittag.

Es handelte sich dabei um die Gewinner des Sächsischen Informatikwettbewerbs, die als Preisträger ein „Informatik-Seminar“ an drei Tagen in Leipzig gewonnen hatten. envia TEL gestaltete als Mitglied des IT-Cluster Mitteldeutschland einen Programmpunkt für die Jugendlichen und präsentierte sich den informatikinteressierten Nachwuchstalenten. Hier waren wir gerne dabei! Denn motivierter Technik- und IT-Nachwuchs ist bei uns immer richtig und herzlich willkommen.

Zu Beginn berichteten die Schüler, was sie an Informatik besonders interessiert und in welchem Bereich sie später vielleicht arbeiten möchten. Im Anschluss daran gaben wir einen kurzen Einblick in die Arbeit der envia TEL. Und da zu einer guten Schulstunde auch ein kleiner Test zählt, schlossen wir ein envia TEL-Quiz an. Am spannendsten war für den IT-Nachwuchs natürlich die Besichtigung des Datacenter Leipzig. Unsere Datacenter Manager hatten dabei allerhand zu tun und beantworteten die vielen interessierten Fragen.

 

Und wer weiß, vielleicht treffen wir den ein oder anderen aus dieser Schülergruppe als Praktikant oder Werkstudent in naher Zukunft wieder.