Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

News

envia TEL als Gastgeber der DataCenter Hybrid in Leipzig

Datacenter Hybrid 2020

Nachdem in diesem Jahr alle größeren Veranstaltungen abgesagt wurden, konnte die Live-Veranstaltung „DataCenter Hybrid“ am 15. Oktober 2020 in Leipzig unter zahlreichen Auflagen nun doch stattfinden.

Die Veranstaltungsreihe wird zweimal jährlich von der Exponet Infrakom an verschiedenen Standorten in Deutschland durchgeführt. envia TEL war dieses Jahr erstmals Gastgeber. Ziel ist es, IT-Leiter und Rechenzentrumsmanager, Security- und Infrastruktur-Experten aber auch Geschäftsführer, Einkäufer und Fachabteilungen von Unternehmen und Behörden, die bereits eine hybride IT-Infrastruktur betreiben, sowie Berater, Planer, Anlagenbauer und Integratoren über aktuelle Themen zu informieren und sich auszutauschen. Die Themen der DataCenter Hybrid 2020 waren Betriebssicherheit, Infrastruktur und Sicherheit rund um das Thema Rechenzentrum.

Im Anschluss gab es die Möglichkeit, die neusten Entwicklungen und Produkte an den Ständen der teilnehmenden Firmen zu besichtigen und persönliche Kontakte „auf Abstand“ zu knüpfen und wiederzubeleben.

Highlight der diesjährigen Veranstaltung war die Besichtigung des Datacenter Leipzig. In zwei Gruppen konnten die Gäste einen Eindruck von dem envia TEL-Hochleistungsrechenzentrum in Taucha gewinnen.