Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Green-IT_Datcenter_envia-TEL

Green-IT im Datacenter Leipzig

envia TEL setzt auf elektrischen Strom aus erneuerbaren Energieträgern! Damit leistet die envia TEL GmbH in Zusammenarbeit mit der envia Mitteldeutsche Energie AG eine aktive Rolle beim Umweltschutz und der CO2-Reduktion!

Was ist Green-IT?

Von Green-IT ist die Rede, wenn Informations- und Kommunikationstechnik so eingesetzt wird, dass sie bezüglich ihres gesamten Produktlebenszykluses im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen zu einer deutlichen Entlastung der Umwelt führen. Dies umfasst sowohl das Design, die System-Architektur als auch die Produktionsweise und den Einsatz aller Komponenten bis zu ihrer endgültigen Entsorgung.

Hier setzt Green-IT an: Sie trägt maßgeblich dazu bei, Energie effizienter zu nutzen, Ressourcen zu schonen und das Klima zu schützen (Stichwort: CO2-Reduktion).

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Green-IT-Website des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Umwelt- und Ressourcenschonung im Datacenter Leipzig

100 % Ökostrom

mitwachsende unterbrechungsfreie Stromversorgung

70 % der Kühlung mit Außenluft

Einhaltung strenger Umweltregeln und -auflagen

Im Datacenter Leipzig der envia TEL wird Umweltschutz großgeschrieben: Neben dem Bezug von 100% Ökostrom für das gesamte Objekt achten die Kollegen vor Ort darauf, nachhaltig zu handeln. Für einen optimalen, störungsfreien und umweltfreundlichen Betrieb der Anlagen werden alle Wartungen und Instandhaltungen gemäß den vorgegebenen Fristen ausgeführt.

Für den Neubau des Datacenter Leipzig 2 wurden bereits bei der Planung energieeffiziente Anlagen und Systeme der neuesten am Markt verfügbaren Techniken berücksichtigt und entsprechend verbaut. Hier ist z. B. die Klimatisierungstechnik zu nennen. Es wird u. a. eine Freikühltechnik eingesetzt, die das Datacenter in mind. 70 % der Jahresbetriebsstunden mit der Außenluft kühlt. Bei der Stromversorgungstechnik wird statt einer dieseldynamischen USV eine einschubmodulare USV-Technik eingesetzt. Diese wächst mit den Datacentererweiterungen mit und erzielt auch im Teillastbereich hohe Wirkungsgrade. In den Netzanlagen werden verbrauchsoptimierte, sparsamere Motoren eingesetzt.Die Beleuchtung im Datacenter erfolgt mittels modernster LED-Technik.

Green-IT_Datacener-Leipzig_USV-Technik
Freikühltechnik Datacenter Leipzig

 

ständige Optimierung der Technik

 

sparsame Netzanlagenmotoren

 

präventiver Grundwasserschutz

 

sparsame LED-Beleuchtung

Effizienz ist die Einsparung von morgen. 

Green-IT senkt die Betriebskosten und schont gleichzeitig die Umwelt. Sämtliche installierte Komponenten im Datacenter Leipzig sind deshalb auf dem neuesten Stand der technischen Entwicklung.

Informationen zu allen Zertifizierungen und Mitgliedschaften von envia TEL finden Sie hier.