Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Glasfaser für Querfurt

Diesen Anschluss sollten Sie nicht verpassen.

 

Die Stadt Querfurt sowie der regionale Telekommunikationsdienstleister und Netzbetreiber envia TEL ebnen gemeinsam den Weg in die digitale Zukunft. Die Basis bildet der Glasfaserausbau für die Kernstadt von Querfurt.
Die Bürgerinnen und Bürger von Querfurt haben ab 16. August 2021 die Chance, sich einen kostenfreien Glasfaserhausanschluss zu sichern und zukünftig mit Highspeed von bis zu 1.000 Mbit/s durch das Internet zu surfen.

Die Nachfragebündelung läuft bis 30. November 2021. Sollten wir die Vorvermarktungsquote von 35 Prozent bis zu diesem Zeitpunkt erreicht haben, erschließen wir die Stadt Querfurt mit Glasfaser. Registrieren Sie sich also rechtzeitig, indem Sie jetzt enviaM Highspeed bestellen. 

 

Informationsveranstaltung in Querfurt

Wir laden Sie herzlich zu unserer Highspeed-Infoveranstaltung am 21. September 2021 von 18 - 20 Uhr im GMS-Center in Querfurt (Döcklitzer Tor 56) ein.

Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund des Hygiene-Konzeptes Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln gelten. Es gilt u.a. die "3G-Regel". Außerdem wird vor Ort eine Kontaktdatenerfassung stattfinden.

Gerne können Sie unter der u.g. Telefonnummer einen persönlichen Beratungstermin mit einem unserer Glasfaserexperten vereinbaren. Nutzen Sie dazu auch unser Kontaktformular.

Service-Filiale in Querfurt

Geöffnet ab Ort Bürozeiten* Terminvereinbarung unter
17. August 2021 Querfurt
Klippe 3, 06268 Querfurt

Montag - Freitag:
10.00 - 19.00 Uhr

Samstag:
9.30 - 13.30 Uhr

0341 120 8261
Querfurt@enviatel.net

* Aufgrund der Corona-Maßnahmen sind Beratungen in unserer Service-Filiale in Querfurt bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Warum sich der Glasfaserausbau für Querfurt lohnt?

Das könnte Sie auch interessieren