Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Das Zwenkauer Rathaus von vorne.

Glasfaser für Zwenkau

Diesen Anschluss sollten Sie nicht verpassen.

Die Stadt Zwenkau und envia TEL machen gemeinsam einen großen Schritt in Richtung digitale Zukunft. Die Vorvermarktungsphase in Zwenkau wurde erfolgreich abgeschlossen, sodass nun klar ist:

Zwenkau bekommt Glasfaser!

Die Bürgerinnen und Bürger haben zukünftig die Möglichkeit mit Highspeed von bis zu 1.000 Mbit/s durch das Internet zu surfen.

 Sie haben während der Nachfragebündelung noch kein enviaM Highspeed-Produkt abgeschlossen oder sind neu nach Zwenkau gezogen? Kein Problem: Natürlich besteht auch in der Nachvermarktung weiterhin die Möglichkeit einen Glasfaserhausanschluss zu bekommen und mit enviaM Highspeed von ultraschnellen Internet zu profitieren.

Auch Geschäftskunden können vom Ausbau profitieren, alle weiteren Informationen und Tarife finden Sie hier.


Gerne können Sie unter der u.g. Telefonnummer einen persönlichen Beratungstermin mit einem unserer Glasfaserexperten vereinbaren. Nutzen Sie dazu auch unser Kontaktformular.

Schritt für Schritt zu Ihrem Glasfaseranschluss in Zwenkau

Wir befinden uns aktuell in der Bauphase.
Ausbaugebiet Bauabschnitt geplanter Baubeginn geplante Inbetriebnahme

Zwenkau

Nachvermarktung ab 17. Mai 2021

1. Bauabschnitt

2. Bauabschnitt

3. Bauabschnitt

4. Bauabschnitt

ab Juni 2022

ab Juli 2022

ab November 2022

ab April 2023

tbd.

tbd.

tbd.

tbd.

Kontaktmöglichkeiten für Zwenkau

per Telefon per E-Mail

0341 120 8261

Zwenkau@enviaTEL.net

Warum sich der Breitbandausbau für Zwenkau lohnt?

Das könnte Sie auch interessieren